ZARB und Windows 8

Kurzes Fazit unserer Kompatitilit├Ąts-Pr├╝fung: Keinerlei Probleme oder Beeintr├Ąchtigungen f├╝r ZARB durch einen Wechsel auf Windows 8.

Warnung: Der folgende Beitrag bem├╝ht sich nicht mehr um einen sachlichen, zur├╝ckhaltenden Ton.

Nat├╝rlich kann man von einem solchen Wechsel auf Windows 8 nur abraten. Bei Neukauf eines Rechners sollte man explizit auf der Installation von Windows 7 bestehen. Das ist derzeit noch der beste Kompromiss seit Windows XP.

Wieder einmal zeigt Microsoft mit Windows 8 seine Unf├Ąhigkeit und auch seinen Unwillen, die Bef├╝rfnisse langj├Ąhriger Benutzer zu ber├╝cksichtigen. Hinzu kommt die ├╝bliche Missachtung aller Warnungen von Seiten der Computer-Hersteller. Stattdessen versucht man – mit aller Gewalt und untauglichen Mitteln – auf vermeintliche neue Trends aufzuspringen. Herusgekommen ist ein schier unglaubliches Desaster an Benutzer-Unfreundlichkeit und offensichtlicher Planungsunzul├Ąnglichkeit. Wer – wie ich – aus beruflichen Gr├╝nden gezwungen ist, sich mit den jeweilig aktuellsten Windows-Versionen abzum├╝hen, verf├Ąllt hier zun├Ąchst in Kopfsch├╝tteln, dann in ungl├Ąubiges Staunen und schlie├člich in gesteigerten Widerwillen gegen├╝ber so viel versammeltem Bl├Âdsinn.

Fazit zu Windows 8: Auf normalen Desktop- und mobilen Rechnern ohne Finger-Wisch-Dingsda („ber├╝hrungsempfindliches Display“) absolut unzumutbar.

Vertrauen Sie nicht auf eventuell anderslautende Gesamturteile in Computer-Zeitschriften! Windows ist schlie├člich das Brot-und-Butter-Thema der meisten einschl├Ągigen Zeitschriften. Die trauen sich meist gar nicht, einen entschiedenen Verriss zu ver├Âffentlichen und dann auch konsequent dabei zu bleiben.

2 Reaktionen zu “ZARB und Windows 8”

  1. Marti Kleinpeter

    Soderle, erster Testlauf mit der Office365-Version ist Klasse gelaufen. Ich habe (ohne besondere Einstellungen) beide Office-Versionen (2010 und 2013) parallel auf meinem Win8 Rechner. Und ohne weiteres Hinzutun, sind auch alle AddIns mit eingebunden (ZARB und RTFC) und nach dem ersten Versuch scheint es auch zu laufen.
    Also erst einmal eine Erfolgsmeldung auf ganzer Linie zu den telefonisch angesprochenen Themen!
    Ganz herzliche Gr├╝├če,
    ein gro├čer ZARB-Fan ;-)

  2. Hans Zybura

    Vielen Dank f├╝r die R├╝ckmeldung. Da scheint bez├╝glich Office365, also der Abonnement-Version des jeweils aktuellen Office-Pakets, inzwischen doch eine positive Entwicklung stattgefunden zu haben.

Einen Kommentar schreiben